Mercredi 13 mars 2024 à Besançon

Vereinfachen Sie Ihr Chemikalienmanagement!

illustration utilisateurs devant écran quarks safety

Mit Quarks Safety kreuzen Sie alle Kästchen des Chemikalienmanagements an!

Die umfassendste kollaborative Plattform auf dem Markt

Inventar von Chemikalien

Zentralisierung von SDBs

Automatische Extraktion
der Daten aus den SDBs

Verfolgung von + 320.000 Substanzen

+ 50 integrierte Regelungen

Workflow für die Genehmigung
der Nutzungsbedingungen

duo utilisateurs quarks safety

Generierung von Positionsnotizen

Bewertung von Risiken

Überwachung der individuellen Exposition

Formulierung & Generierung
der SDBs von Mischungen

Gesetzliche Kennzeichnung CLP & ADR

Lagerverwaltung von Laborprodukten, Reagenzien & Zutaten

In allen Bereichen,
sie vertrauen Quarks Safety

Und sie sprechen darüber

Häufig gestellte Fragen

Die Prävention von chemischen Risiken erfordert einen methodischen Ansatz, der langfristig angelegt ist. Die Nutzung unserer umfassenden, modernen, kollaborativen und interoperablen Plattform erleichtert die Zustimmung der verschiedenen Interessengruppen, indem sie den Aufwand für die Informationsbeschaffung drastisch verringert.
Quarks Safety passt sich dem Reifegrad eines jeden Unternehmens an und unterstützt es bei der kontinuierlichen Verbesserung.

Nachdem Sie Arbeitseinheiten, Lagerorte und Einsatzorte festgelegt haben, sind Sie bereit, Ihre vorhandenen Daten zu importieren, einschließlich der Liste Ihrer Produkte und der SDBs, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Wenn nötig, begleitet Sie unser Team bei diesen Einstellungen, bei der Auswahl der relevanten Optionen aus den über 500 verfügbaren Funktionen und bei der Übernahme der Software durch Ihre Teams.
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und mit uns über Ihr Projekt zu sprechen.

Ein Abonnement ist ab 150€/Monat möglich.

Der Preis für das Abonnement richtet sich nach der Anzahl der Einrichtungen, der Anzahl der Nutzer, die von den Modulen zur Regulierungsüberwachung profitieren, und der Anzahl anderer Nutzer, die namentliche Konten benötigen.

Unsere Gebührenordnung ist degressiv, d. h. je mehr Mitarbeiter Sie haben, die sich an der Beherrschung chemischer Risiken beteiligen, desto niedriger ist die Gebühr pro Einheit.
Schließlich ist der einfache Zugriff auf Inventare, SDBs und Stellenbeschreibungen kostenlos und unbegrenzt.

Hinweis: Wenn Sie eine öffentliche Forschungseinrichtung, eine Universität oder ein Krankenhaus sind, können Sie von vergünstigten Tarifen profitieren.